Archiv

Artikel Tagged ‘Blizzard’

World of Warcraft hat Geburtstag!

23. November 2010 Kommentare ausgeschaltet

Am 23. November 2004 erschien World of Warcraft in den USA, Kanada, Australien und Neuseeland. In Europa wurde das Spiel erst am  11. Februar 2005 released. Somit sind es zwar nicht ganz sechs Jahre, aber wir feiern trotzdem! Herzlichen Glückwunsch!

Herzlichen Glückwunsch!

Herzlichen Glückwunsch! (Bild ist von stock.xchng)

Mittwoch

20. Oktober 2010 Kommentare ausgeschaltet

Momentan gibt es bei Blizzard technische Probleme. Normalerweise sollten die Server um 11 Uhr wieder online sein, jedoch hat Blizzard die Wartungsarbeiten verlänger. Das offizielle Forum steht momentan noch im Wartungsmodus. Viele Spieler berichten, dass sie sich einloggen, ihren Charakter auswählen können und nach dem Ladebildschirm wieder zum Login Bildschirm springen. Ich bin gespannt, was Blizzard sagt.

Cataclysm Cinematic Intro

19. Oktober 2010 Kommentare ausgeschaltet

Blizzard weiß, wie man Intros machen muss! Und das zeigen sie in dem neuen Cinematic Intro zu Cataclysm.

Die Szene im Brachland gefällt mir sehr, wo der Boden aufreißt.

Related Images:

Gearscore zeigt RealID an

9. Juli 2010 3 Kommentare

Habe mir grade den Bericht von buffed (WoW Real ID: So deaktiviert Ihr das umstrittene Real-ID-System von World of Warcraft) durchgelesen.

Was ich nicht wusste:

Warum geben die nicht jedem Kunden einen Nickname für den gesamten Account, wie das z.B. bei Steam ist?

Ganz einfach, weil Südkorea ein Gesetz hat, nachdem in Foren mit über 100.000 Zugriffen am Tag der reale Namen stehen muß. Und Blizzard will es sich nicht mit dem Markt in Südkorea verderben, indem sie die Südkoreaner von den neuen Starcraft 2 Foren aussperren.

Kommentar: #10 Zauma

Das ist natürlich für Blizzard wichtig, das Sie Südkorea nicht aussperren, aber muss das sein?

Hier noch ein Screenshot, der zeigt, dass das Addon GearScore die RealID anzeigt.

Kommentar von Battletanker-Kargath

Ich halte von der RealID nicht viel. Wenn jemand nach einem Namen von einer Person sucht, will der sicherlich nicht im Blizzard Forum auftauchen. Zwar gibt es Möglichkeiten Google davon abzuhalten, aber das ist nicht sicher. Vorname und den ersten Buchstaben vom Nachnamen würde ich als Kompromiss – wenn es denn sein muss – akzeptieren.

Videos aus der Cataclysm Beta

7. Juli 2010 Kommentare ausgeschaltet
Cataclysm

Cataclysm

Am Anfang war meine Meinung nicht so wirklich Positiv von dem Addon Cataclysm.

„Wie kann man alten Content ein wenig ummodelieren und dann als neu verkaufen?“

Einerseits Stimmt das ein wenig. Andererseits sind die ersten Quests, die ich in dem Youtube Channel von vanioon gesehen habe, schon recht cool gemacht. Endlich gibts mal richtig „aktive“ Quests, die mit der Geschichte zu tun haben und nicht diese, „Sammle 15 Ohren von X ein, wobei jeder Mob eigentlich zwei Ohren hat und die Dropchance bei gefühlten 0,5% liegt“-Quests. Diese Quest meine ich:

Die Quest Designer haben sich in Cataclysm mühe gegeben. Allgemein finde ich, dass in jedem Addon die Quests verbessert werden.

Momenten Spiele ich meinen Priester auf Level 80 und über lege mir zum Release von Cataclysm, ob ich meinen Priester weiterspiele oder meinen Jäger. DD’ler gibts eigentlich wie Sand am Meer…

Related Images:

Massig E-Mail Spam

1. Juni 2010 7 Kommentare

E-Mail Spam in Outlook

Seit einiger Zeit bekomme ich sehr viel Spam von angeblich Blizzard Mitarbeitern. In der E-Mail steht, das ich mein Account reaktivieren soll, weil er wegen Cheaten gesperrt wurde zum Beispiel.

Der Link sieht jedoch sehr harmlos aus, wie ein normaler link zu einer Blizzard Seite. Jedoch ist es ein Link in einer HTML E-Mail. So kann der Spammer den Link „verstecken“, indem er als Link Beschreibung einfach einen anderen Link, in dem Fall zu Blizzard Seite, setzt. Der normale Benutzer merkt nicht, das es eine ganz andere Website ist, wo er hingeleitet wird. Und auf dieser Seite, die genauso aussieht wie die Seite von World of Warcraft, wird er dann nach seinem Benutzernamen und Passwort gefragt. Wenn er diese eingibt und abschickt, bekommen die Spammer diese Daten. Dieses Verfahren nennt man Phishing.

Ich habe dazu schon mal einen Artikel geschrieben.

Jedoch werde ich den Spam nicht mehr los. Ich bekomme sogar E-Mails von den Betreibern von Aion. Also scheint es eine größere Sache zu sein. Mittlerweile packt mein Outlook die E-Mails vorsorglich in den Spam Ordner. Finde ich in dem Fall nicht schlecht, jedoch wenn ich eine echte E-Mail von Blizzard bekomme, wo ich evtl. einen Beta Key bekomme, werde ich diese Mail übersehen.

Also bleibt nur abzuwarten und zu hoffen, das der Spam weniger wird. Den meisten Spam können wir den Gratis-E-Mailservice „Hotmail“ zuschreiben. Fast jede E-Mail kommt von den Spammern über den Service… Dieser Blog bestätigt es.

KategorienAllgemein Tags: , , ,

Immer schön aufpassen!

1. März 2010 3 Kommentare

Falls ihr E-Mails von „Blizzard“ bekommt, in denen Ihr aufgefordert werdet, irgendwelche Links anzuklicken, hovert (Mauszeiger auf den Link setzen) immer mit dem Mauszeiger über die Links. So könnt Ihr sehen, wohin der Link geht. In meinem Fall geht der Link nicht auf die offizielle Seite von Blizzard.

E-Mail von "Blizzard"

E-Mail von "Blizzard"

Vor einiger Zeit hatte ich auch schon über die Blizzard Fakemails geschrieben. Also Leute: Aufpassen wo ihr draufklickt!

KategorienWorld of Warcraft Tags: , ,

World of Warcraft auf Englisch umstellen

26. Februar 2010 6 Kommentare

Vor einiger Zeit hatte ich eine Anleitung geschrieben, wie man die Deutsche Version von World of Warcraft auf Englisch umstellt. Diese Anleitung ist jedoch ein wenig veraltet 😉 Hier kommt die neue:

Als erstes Loggt ihr euch in die Accountverwaltung ein. Diese findet ihr auf www.wow-europe.com; rechte Seite.

wow-europe.com

Nachdem Ihr euch eingeloggt habt, findet ihr in der Mitte den Punkt Sprachpakete. Klickt nun auf Weitere Optionen und wählt die Englische Version aus.

Accountverwaltung

Startet nun die Anwendung, die ihr runtergeladen habt. Jetzt fängt der Blizzard Downloader an, das Sprachpaket runterzuladen. Dieser Vorgang kann ein wenig dauern. Das Paket ist ca. 550 MB groß.

Blizzard Downloader

Bei dem Download werden Teile des Patches wieder hochgeladen und an andere Leute geschickt. Patches werden über den Blizzard Downloader immer im Peer-to-Peer Verfahren verteilt. Deswegen kann es sein, dass das Internet ein wenig langsam ist.

Nachdem der Download Fertig ist, geht ihr in den Zielordner und klickt doppelt auf die Installer.exe.

installer.exe starten

Installiert das Sprachpaket.

Nach dem Start werden kleinere Patches nachinstalliert. Wenn ihr den Blizzard Luncher nun startet, könnt ihr unter Optionen die Sprache auf Englisch umstellen.

(Bild folgt)

Bei der Umstellung müsst ihr beachten, das eure Makros und Addons evtl. nicht mehr Funktionieren. Deutsche Fähigkeitsnamen oder Itemnamen gibt es nicht im Englischen Client 😉 Die Addons behalten ihre Einstellungen nicht!