Archiv

Artikel Tagged ‘Instanz’

Sartharion Videoguide von In Harmony

18. Januar 2009 5 Kommentare

Hier ist ein Interessantes Video zu Sartharion. Ich selbst war noch nie in der Instanz. Mal gucken, wies wird.

[dailymotion]http://www.dailymotion.com/video/x7oqw7_sartharion-videoguide-by-allvatarco_videogames[/dailymotion]

Related Images:

Instanzserver

14. Januar 2009 Kommentare ausgeschaltet

ss08Ich habe gerade auf wow-szene.de den Artikel gelesen, das neue Instanzen manchmal nicht gestartet werden können. Ich habe öfters das Problem auf Eredar! Und neulich ist mir da echt was doofes passiert.

Loggt euch niemals in Instanzen aus!

Abends war ich noch in einer Instanz und als wir dann fast am Ende waren, habe ich einen Internet Disconnect gehabt. Da es spät war wollte ich mich nicht nochmal einloggen um mich nach Dalaran zu porten und dann gings am nächsten Tag los. Charakter Auswahl -> Meinen Char nehmen -> Ladebildschirm -> Charakter Auswahl mit Fehlermeldung, das die Instanz nicht verfügbar ist.

Was macht man da? Einen Gamemaster anschreiben mit meinem Twink! Aber leider hatten die Gamemaster irgendwie schon schluss und somit hatte ich eine Wartezeit von fast 2 Stunden. Und dann ging alles schnell. Ja, wir haben deinen Char zurückgesetzt. Danach stand ich mit meinem Char vor Sturmwind.

Samstag, 26.07. – WotLK BETA LIVE

26. Juli 2008 1 Kommentar

Heute gibt es wieder einen Live Stream von Isnogud. Und zwar besuchen Sie die Instanz Azjol Nerub. Der Stream geht von 16 Uhr bis 19 Uhr.

Zum Stream.

Related Images:

Ein Druide gegen Onyxia

27. Mai 2008 3 Kommentare

Nachdem ich neulich mit sechs Leuten Onyxia gelegt habe, hab ich das Video im Netz gefunden.

Ein Druide, der 35/0/26 geskillt ist, hat „alleine“ Onyxia besigt. Zwar war der Kampf lang, aber es hat geklappt.

Ich finde es immer erstaunlich, wie man sowas alleine schaffen kann. Der Druide müsste ja viel Mana haben. Dazu kommt noch ein Anregen. Aber durch die HOT’s die er macht, wird er schon ordentlich hoch geheilt.

Onyxia Retro Run

25. Mai 2008 Kommentare ausgeschaltet

Ja, es ist schon lange her, das ich einen Raid auf Ony gemacht habe. Damals waren wir 40 Leute und hatten es manchmal ein wenig schwer, sie zu killen. Nun haben wir es zu sechst geschafft mit Level 70. Ok, davor haben wir es noch nicht probiert.

Ein Paladin, ein Tank, zwei Magier, ein Schurke und einen Priester. Ony ging dann auch ziemlich schnell down. Als jedoch die Phase began, in der sie hochflog und einen flame breath machte, starben unsere Magier. So waren wir nur noch zu viert. Der Paladin und der Schurke hatten sich um die kleinen Adds gekümmert und ich (Priester) habe den MT alleine geheilt. Das war auch nicht schwer. Und dann nach 15 Minuten kampf gabs dann endlich fette Beute. 22 Gold für jeden, einen Ony Kopf, den großen Rucksack (Den ich am 7.8.06 bekommen habe) und ein paar T2 Sets (Endlich T2).

Ich denke wir machen jede Woche so einen Retro Run. Erstens bringt es Fun und halt auch Gold.

Übrigens: Der Buff, den man durch das abgeben von Onys Kopf auf alle in Sturmwind macht, geht nicht auf Leute die höher sind als 60 🙂

Klinge der ewigen Dunkelheit

29. Oktober 2007 2 Kommentare

Ich war vorhin mit meinem Krieger in Maraudon um endlich Level 50 zu werden. Bei der Prinzessin Theradras droppte ein schöner epischer Dolch:

unbenannt.jpg

Bei Buffed steht, dass dieser zu 0,9 % droppt.

Naxxramas zieht um?

8. August 2007 3 Kommentare

Wer in den Östlichen Pestländern nach der schwebenden Nekropole Naxxramas gesucht hat, der hat diese nicht gefunden vor Burning Crusade. Das ist natürlich gut für einen Umzug. Somit möchte Blizzard alten Content wieder neu machen. In einem Interview von mmo-gamer mit dem Lead Game Designer Jeff Kaplan wurde bestätigt, das Naxxramas eine der ersten 25er Instanzen in Northrend sein wird. Die Encounter und die Belohnungen werden natürlich angepasst.

So what I want to do in Northrend is to take Naxxramas in all of its glory, scale it down to the 25 man raid size, and then take the difficulty and retune it—obviously we’d tune for level 80, it would no longer be tuned for level 60, since that would be a little silly and it wouldn’t be a lot of fun for people at that point—but I want to put rewards in there that are very exciting to level 80 players, but make it the entry-level raid, very accessible, tune the encounters so that there’s something for everybody to do, and let the majority get a chance to see that content that they hadn’t seen before.

Das klingt auf jedenfall Interessant.

Related Images:

Teil 1 – Mach doch mal Urlaub im Kloster

14. Mai 2007 7 Kommentare

Ich finde das schönste Level ist 34! Nicht nur, weil man endlich von Hordlern im Schlingendorntal gegankt wird, weil man 10 Level unter ihnen ist, sondern weil man endlich anfangen kann sich Gruppen für das Scharlachrote Kloster zu suchen.

Es fängt an in Sturmwind. Mein kleiner Krieger steht schon in den Startlöchern für die Instanz. Ich drücke die Taste M auf meiner G15 und was sehe ich da? Die restlichen 4 Team Mitglieder stehen verstreut in der Eisenschmiede, Sturmwind oder sind auf dem Schlachtfeld. So gut, da denkt man sich, ok, willst heute nicht so lange spielen, frag einfach mal wer läuft. Nach 3 Minuten warten hat mir keiner geantwortet. Ich denke mal die sind AFK. Es nützt alles nichts, ich Lauf schonmal vor, denn du willst ja nicht ewig warten. Vielleicht kommt noch ein anderer nach. Auf den Flug von Sturmwind nach Southshore (Ich hasse den deutschen Namen) sieht man viel. Aber nach 8 Minuten ist man endlich da.

Southshore – Unendliche Meere, große Stege, schöne Bäume, enorme Wiesen, Untoter Schurke, Fieser Trick, 400 Damage, 800 Damage, Tot, Geistheiler. Moment … An dieser Stelle möchte ich mich nochmal herzlich an die Horde bedanken, die die Lowies ganken. Insbesondere an Schurken, die Level 68 sind, Shadowkiller oder so heißen und keine Gilde haben oder in Gilden sind wie etwa Uber-Killer.

Aber naja. Etwa 30 Minuten später kann ich mich dann auf den Weg machen, da der kleine Schurke Offline musste, weil seine Mutter gesagt hat, das er das Zimmer aufräumen muss.

Der Weg von Southshore zum Kloster ist ewig lang und öde. Man sieht ein paar Hordler, die man schnell umnatzt, ein paar Level 25er Bären, die mir total auf die nerven gehen, weil sie immer mich angreifen, aber um sie zu killen habe ich keine Lust und man sieht Murlocs, die man extra pullt, damit man diese zusammenziehen und dann wegbomben kann. BÄM…BÄM…Spalten…Blubbbblubb…down. Einfach zu schön um wahr zu sein.

Nach etwa 10 Minuten kommt man an Under City vorbei. Hier gebe ich immer noch schnell ein Gebet ab und hoffe damit, das ich nicht umgehaun werde.

Danke! Es ist nichts passiert. Ich frage mich nur warum die Hordler keine Duelle vor der Stadt machen, ähnlich wie in der Eisenschmiede. Aber ich als Alter Alli kann wahrscheinlich nicht so denken wie die Hordler. Wenn ich das könnte würde ich Autor werden und ein Buch schreiben Namens Warsongschlucht für Dummies und wie gewinnt man sie. Ich glaube damit würde ich Reich werden.

Jetzt ist nur noch stupides laufen angesagt. Hier ein kaputter Baum, da ein komischer Hund, den man einfach zu gerne killen möchte, aber seine Autolauf funktion dadurch nicht abbrechen will. Danke nochmal an Blizzard für diese funktion!

Endlich ist man fast da! Man sieht hohe Berge, der Sammlungsstein kommt langsam zum Vorschein, Grüne Namen von Spielern, die der Allianz angehören und die ersten Elite Mobs. Zu schön um wahr zu sein.

Langsam begebe ich mich in die kleine Masse am Sammlungsstein. Hinter mir geht ein Portal auf, wo nach ein paar Sekunden ein Nachtelf rauskam. Das Level reicht von 30 bis 41. Darunter ein erfahrender Spieler, der das Endlevel erreicht hat.

*kkkkkktttttsccchhhhhhiiiiiinnng*

Fortsetzung folgt…