Home > World of Warcraft > Neue Blizzard Fakemails!

Neue Blizzard Fakemails!

29. April 2009

Gerade habe ich diese Nachricht erhalten:

wowAngeblich soll ich meinen Account tauschen oder verkaufen. Genau… Das lustige ist, dass man normalerweise auf solche Seiten kommen soll, wo mein sein WoW Passwort und Benutzername „verifizieren“ muss (damit die Leute an eure Accounts kommen). Aber irgendwie funktionierte der Link hier in der Email nicht 🙂 Wenn man draufklickt, passiert nichts. Unten in der Email ist aber ein Link zu den Blizzard AGB’s!

Was interessant ist, das Blizzard mich als „lieber Kunde“ anschreibt. Hallo? Ich habe meinen Namen da hinterlegt.  Wenn ich schon gegen was verstoĂźe, dann soll man mich auch richtig anschreiben!

Das zweite ist im Email Quelltext:

Received: from /spool/local
	by netzona.cz with [XMail 1.24 LMAIL Server]
	for <XXXXXXXXXXXX> from <mail@netzona.cz>;
	Tue, 28 Apr 2009 23:19:31 +0200
To: <XXXXXXXXXXXXXXXXXXX>
Subject: Account Untersuchung
X-PHP-Script: www.soom.cz/projects/mail/send.php for 93.XX.XX.XX

Sitzt Blizzard nicht in Frankreich? ^^

Aber naja, sowas kann man ohne Bedenken löschen.

Blizzard wĂĽrde Euch NIEMALS nach Passwort und Benutzernamen fragen! Brauchen Sie doch nicht! Also immer aufpassen!

KategorienWorld of Warcraft Tags: , ,
Kommentare sind geschlossen