Home > World of Warcraft > 60% Flugmount zu langsam?

60% Flugmount zu langsam?

7. Februar 2007

ss5karika

Circa 5000 Gold fĂĽr einen [item]Schneller blauer Greif[/item] hat glaube ich nicht jeder. Ich kenne das ja von mir. Momentan habe ich 1500 Gold. In die Scherbenwelt bin ich mit 500 Gold gegangen, da ich nicht gerne Farme. Aber durch die ganzen Quests bekommt man unheimlich viel Geld. Dazu kommt noch, das wenn man Level 70 ist die doppelte Questbelohnung bekommt, also von der Goldanzahl.

Ich werde mir erstmal einen [item]Goldener Greif[/item] kaufen – oder eine andere Farbe 🙂 . Das Problem ist nur, das die einfachen Greifen nur 60% schnell sind. Einige denke jetzt vielleicht, das die nur in der Luft so schnell sind, aber denkste: Die sind auch nur 60% schnell auf dem Land. Das finde ich persönlich ein wenig blöd. Man muss sich einfach mal den unterschied zwischen einem Epic Mount und einem Nicht-Epic Flugmount vorstellen. Ein Epic Mount bekommt man fĂĽr 500 Gold ungefähr. Dies wurde in einem Patch gĂĽnstiger gemacht und fĂĽr das doppelte Gold bekommt man einen Greifen, der zwar fliegen kann, aber fast halb so langsam ist wie das Epic Mount. Wer aktiv in der Scherbenwelt unterwegs ist, muss immer zwei Rucksackplätze freihaben. Einen um schnell unterwegs zu sein und den anderen um an Hindernissen, wie Berge, vorbeizukommen.

  1. Darkkeeper
    7. Juli 2008, 17:23 | #1

    Ja, ich seh es genauso… wer doch aktiv in der Scherbenwelt ist, soltle liber ein paar Wochen sparen und sich dann ein 280% schnelles Flugmount holen! Nur was Blizzard, meiner Meinung nach nicht gut gemacht hat, ist dass es keine 100% Flugmounts gibt….da diese wenn es sie denn gäbe bestimmt sehr beliebt wären….
    MFG Darkkeeper!
    Da ich nur zufällig auf diese Seite gekommen bin, wedrde ich auch nicht merh antworten wenn jmd auf meinen Kommi antwortet!

  2. Eisenkralle
    21. Januar 2009, 10:18 | #2

    ich finde es auch blöd das Blizzard die kleinen Flugmount nur 60% schnell gemacht hat! Und das 2 ist das der Schnelle greifen skill 5000k golg kostet meiner meinung nach würden 3000 gold reichen

  3. Glaci
    27. März 2009, 15:05 | #3

    Ich finde es könnte ruhig mehr kosten. Immerhin ist es purer Luxus, man braucht eigentlich garkein Mount, nur damit es schneller geht. Das 60% Mount ist dafür da, um bestimmte Instanzen (zB Fds) zu besuchen, oder Hindernisse zu überqueren, nicht um vorran zukommen. Und wer den 280% Luxus umbedingt haben will, soll dafür arbeiten. Oder habt ihr euch nach euren Führerschein gleich ein Ferrari gekauft? Ich denke nicht.

Kommentare sind geschlossen