Home > Allgemein > WoW-Newsblog

WoW-Newsblog

8. August 2007

Kennt jemand von Euch die Seite?

http://wow(punkt)mmblog(punkt)eu/

Ich finde den „Über“ Text lustig:

Ich bin ein grosser Fan von World of Warcraft und spiele schon recht lange dieses Spiel. Kein Fan bin ich jedoch von den Warcraft-Seiten, die es im Netz zu Hauft gibt. Sie alle kauen den Kram nach, den Blizzard auf der offiziellen Seite postet und wirkliche News erfaehrt man selten – man muss sie sich selber zusammensuchen. Und genau deshalb habe ich dieses Projekt nun gestartet – es soll von Spielern fuer Spieler sein und immer den neusten Tratsch und Klatsch aus der Szene liefern.

Aufjedenfall landen auf der Website viele Artikel von mir und von anderen Blogs. Vorallem ist die Website total zugespammt.

  1. 8. August 2007, 11:13 | #1

    Gut das die Seite bei mir irgendwie garnicht erreichbar ist. 😀

  2. 8. August 2007, 11:19 | #2

    guck mal jetzt ^^

  3. 8. August 2007, 11:34 | #3

    Ah! Wollte der damals nicht auch das Blogwatch Script haben?

    Verdammt, wenn ich eine E-Mail Adresse finde schreib ich dem. Der hat gefÀlligst meine Artikel zu entfernen.

  4. 8. August 2007, 11:42 | #4

    hm, stimmt. Naja, sowas nervt natĂŒrlich. und wenn der noch nicht mal ein Impressum hat wo die kontaktsachen drin stehen ist das dreißt. Wenn du nen Whois auf die Domain machst, steht auch nichts da, halt nur die Firma wo die domain her ist. http://whois.domaintools.com/mmblog.eu

  5. 8. August 2007, 12:24 | #5

    Der bedient sich vermutlich an euren Feeds… sperrt am besten deren IP fĂŒr den Zugriff auf eure Seiten. Was bei mir bisher gut funktioniert hat: Abuse-E-Mail an den Hoster und ihn ein wenig als Mitstörer unter druck setzen.

    Und auf jedenfall beim Google-Spam-Report melden!

  6. 8. August 2007, 12:28 | #6

    So, ich hab jetzt seine Daten. Hier mal gucken http://www.whois.eu

  7. 8. August 2007, 13:44 | #7

    Naja, er hat ne Mail von mir das er es unterlassen soll.
    Wenn nicht wende ich mich an den Hoster und sperr die IP.

  8. 8. August 2007, 19:21 | #8

    Wegen dem WoW-BlogWatch:

    Kommt es mir nur so vor oder updates sich die Seite derzeit nicht?

    Find es schade, dass es teilweise sehr lange dauert bis die neuen Blogs drin stehen.
    Nochmal meine Idee: Ping möglich machen 🙂

    (bin von dem Projekt ĂŒberzeugt und schau mehrmals tĂ€glich auf die Seite!)

  9. 8. August 2007, 21:21 | #9

    Ja ich muss da morgen was fixen. Hatte an einigen Linux-Configs gedreht und seit dem noch keine Zeit gehabt.
    Das wird sich dann stĂŒndlich um die Feeds kĂŒmmern, dann passt auch ohne Ping.

    Das Projekt wird momentan von ca 40 Leuten tÀglich genutzt. Etwas mehr Promotion wÀre auch gut. *grins*

  10. 9. August 2007, 11:10 | #10

    hab den Herren auch mal angeschrieben, er hat ja eine deutsche adresse.
    da lÀuft scheinbar eine art script, weil kurz nach dem veröffentlichen waren die beitrÀge schon auf dieser seite
    Wer keine Lust hat, daß seine BeitrĂ€ge von Penispillenwerbung und anderen Spamkommentaren eingerahmt werden kann mal das probieren
    http://bueltge.de/wie-man-contentdiebe-in-drei-schritten-sperren-kann/336/

    seit dem habe ich ruhe, und die beitrĂ€ge von mir, die schon auf der seite gelandet sind wird der auch noch löschen…..

  11. 9. August 2007, 12:17 | #11

    Ich habe Ihm mal ne „nette“ Mail geschrieben, aber leider ist er bis 22 August im Urlaub.

  12. 13. August 2007, 11:38 | #12

    Ich schreib ihm auch mal ne mail, so richtig altmodisch so ohne „E“

  13. 13. August 2007, 15:45 | #13

    Aber ich frage mich, wie er unter den eintrÀgen unterscheidet. Es kommen ja nur manche auf seine Homepage.

  14. 14. August 2007, 08:59 | #14

    sicher irgendein script, dass nach einem suchbegriff die eintrĂ€ge listet, anders kann ich mir die chinesischen beitrĂ€ge nicht erklĂ€ren…
    Es sind ja auch nur manche BeitrÀge in Google gelistet

  15. 14. August 2007, 15:43 | #15

    ok definitiv ein script, 1 min nachdem ich einenn euen beitrag verfasst hatte war seine Ip schon da

  16. 14. August 2007, 16:00 | #16

    Der liest einfach euren Feed aus! Gibt sogar Plugins die das automatisch machen, es gibt ja auch Situationen wo das explizit gewĂŒnscht wird.

  17. 14. August 2007, 16:37 | #17

    ja, aber bei solch einer Seitenbeschreibung will ich das nicht ^^ Ja mal gucken, der feine Herr kommt bald ausm urlaub.

    ==================
    Ich bin bis zum 22.08.2007 nicht erreichbar. Ich werde Ihre Mail
    sobald wie moeglich beantworten!

    J. XXXXXXXXX
    ==================

  18. 14. August 2007, 16:44 | #18

    Sein Hoster ist Hosteurope, wenn ein paar betroffene Blogs eine E-Mail an net-abuse(at)hosteurope.de schicken mit einem Inhalt dieser Art:

    „Hiermit weise ich Sie darauf hin, dass einer Ihrer Kunden unter der IP 80.237.132.16 auf der Domain mmblog.eu permanent Urheberrechtsverletzungen begeht.

    Da Sie nun Kenntnis davon haben, könnte ggf. der Vorwurf der
    Mitstörerhaftung in den Raum geworfen werden – event. bekommen Sie das aber selbst mit Ihrem Kunden in den Griff!“

    Das kann funktionieren… und er wird dann eine Überraschung nach seinem „Urlaub“ erleben.

  19. 14. August 2007, 19:21 | #19

    hm, nagut, kann ja nicht schaden. Aber ich habe schon an host europe geschickt. Die haben sich noch nicht gemeldet. Hab geschrieben, das derjenige auch kein Impressum hat bzw keine kontaktseite. Dat muss man ja eigentlich haben.

    Aber danke. Vielleicht können die anderen Blogs auch noch schreiben.

  20. 14. August 2007, 19:32 | #20

    An die abuse-Adresse? Normalerweise nehmen die Jungs, ernstgemeinte E-Mails, schon wahr.

  21. 15. August 2007, 18:41 | #21

    Mir haben sie zurĂŒckgeschrieben mal sehen obs was bringt

  22. 15. August 2007, 20:19 | #22

    jo, habe ich michael.

    Da bin ich auch gespannt Darth meuller^^

Kommentare sind geschlossen