Home > WoW News > Namensänderung!

Namensänderung!

11. November 2007

Ab den nächsten Patch 2.3.0, der am Mittwoch nächster Woche kommt, ist es nun endlich möglich, seinen Namen zu ändern. Über die Accountverwaltung wird dieses gemacht und kostet 8 Euro.

Die Meinung ist gespalten. Eine Hälfte sagt, das es Blizzard den letzten Cent aus den WoW Spielern saugen möchte und die anderen finden es ok. Ich jedenfalls denke, das es ein ganz nettes Feature ist. Die 8 Euro sind vielleicht dazu das man nicht alle 2 Wochen seinen Namen umbenennt.

Quelle

  1. 12. November 2007, 06:12 | #1

    Ein Freifahrtsschein für alle Vollidioten, die mit entsprechend schlechten Ruf einfach den Namen wechseln.

    Solange die eindeutige Account-ID nicht einsehbar ist, wird es mit so einem Service nur noch schlimmer.

    Ein hoch auf die Anonymität des Internets, die häufig das schlechteste der Leute hervorbringt *seuftz*

  2. Moonshield
    14. November 2007, 13:32 | #2

    Ich finde das ganze eigentlich recht ok. Daurch dass es kostenpflichtig ist, wird sich auch nicht jeder alle Nasen lang umbenennen wollen. Aber das mit dem Ruf stimmt schon…
    Dennoch bin ich eher dafür as dagegen. Habe auch eine lange schwarze Liste, die sich dann damit endlich erledigen würde!
    Und die 8 € dafür kann ich verkraften!

  3. 14. November 2007, 18:34 | #3

    Immerhin werden überhaupt solche Services angeboten, aber das mit dem Ruf kann ich nur bestätigen… meine KOS-Liste ist voll mit Idioten… aber wenn die 8 € zahlen müssen, damit sie nicht mehr auf meiner Liste sind… auch gut ;)

    Und zum letzten Cent… wo wird das heute nicht mehr versucht? :(

  4. 14. November 2007, 19:20 | #4

    naja, es ist ja so: In einer Datenbank sind unsere Chars ja alle nur Nummern.

    00001 | Tina | Level 70
    00002 | Moonshield | Level 70

    und so weiter.

    Und in meiner Friendslist werden ja nur die nummern gespeichert.

    Nils Freunde:
    00002
    00006
    00056

    Und zu diesen nummern werden ja nur die Namen abgerufen. Also um einen Char eindeutig zu identifizieren, braucht man die ID. Der name kann wechseln.

    Vielleicht steht dann nicht mehr in meiner Friendslist “Moonshield” sondern “Shieldmoon”. Ich würde gerne wissen, ob man immer noch in der Gilde ist oder in der Friendslist. Ich würde sagen: JA!

  5. 17. November 2007, 17:38 | #5

    Char kaufen. Server wechseln. Name wechseln. Voilá.

    Blizzard will einfach auch am florierenden Char-Handel profitieren ;)

  6. 23. November 2007, 09:55 | #6

    Mir sowas von Banane. Leute die sich permanent daneben benehmen werden das auch mit dem neuen Namen nicht ändern und somit ändert sich wenn, nur kurzfristig etwas …

    Ich denke es ist aber eine gute Möglichkeiten für Leute die ihren Namen mit Sonderzeichen etc. verunstaltet haben, dieses nun endlich zu berichtigen. Denn es gibt nichts nervigeres, als diverse Sonderzeichen auf der Tastatur zu suchen, um jemand anzuwhispern. ;)

  7. 27. November 2007, 00:17 | #7

    Den Namen ändern zu können, wird vielleicht echt viel negatives bringen…

Kommentare sind geschlossen